Oral7: Mund- und Zahnpflege



Feuchtigkeitsspendende Zahnpasta

 Oral7 

Ersetzt herkömmliche Zahnpasta
Mit Fluorid ohne Kalzium
Schaumarm, ohne Natriumlaurylsulfat (aggressives Tensid)
Hilft Bakterien zu beseitigen, die für schlechten Atem, Karies und Plaque verantwortlich sind
Nur in Ihrer Apotheke erhältlich


Produktinformation
Flyer_OralSeven.pdf (9.18MB)
Produktinformation
Flyer_OralSeven.pdf (9.18MB)





Feuchtigkeitsspendendes Mundgel

 Oral7 

Besonders zu empfehlen bei Mundtrockenheit
Bis zu 7 Stunden Linderung
Hilft bei Schluckbeschwerden
Beruhigt und Schützt das Zahnfleisch
Für Prothesenträger und bei Mundatmung besonders zu empfehlen
Nur in Ihrer Apotheke erhältlich

Produktinformation & FAQ
Flyer_OralSeven.pdf (9.18MB)
Produktinformation & FAQ
Flyer_OralSeven.pdf (9.18MB)


 



Feuchtigkeitsspendendes Mundwasser

 Oral7 

Ohne Alkohol und Menthol = mild und beruhigend
Hält den Atem frisch
Hält das Zahnfleisch gesund
Hilft Bakterien zu beseitigen, die für schlechten Atem, Karies und Plaque verantwortlich sind
 In 500 ML und 250 ML erhältlich
Nur in Ihrer Apotheke erhältlich

Produktinformation
Flyer_OralSeven.pdf (9.18MB)
Produktinformation
Flyer_OralSeven.pdf (9.18MB)




Genießen Sie das feuchtigkeitsspendende Erlebnis der neuen OralSeven™

Mundpflegeprodukte, speziell entwickelt für Ihre tägliche Pflege! Viele Mundpflegeprodukte enthalten Natriumlaurylsulfat oder Alkohol. Bei permanenter Benutzung können diese Ihren Mund austrocknen. Erleben Sie jetzt den Unterschied mit:
OralSeven™ Zahnpasta ‒ ohne Natriumlaurylsulfat OralSeven™ Mundwasser ‒ ohne Alkohol OralSeven™ Mundgel ‒ lindert, befeuchtet und schützt Mund und Gaumen bis zu Stunden. Besonders zu empfehlen bei Mundtrockenheit. Wir alle befeuchten täglich unser Gesicht, unsere Hände und unseren Körper. Warum nicht auch Mund und Zahnfleisch? Mundgesundheit betrifft nicht nur die Zähne auch das Zahnfleisch und die Mundhöhle bedürfen einer speziellen Pflege.

Der Mund – ein komplexes Bio-System 


Der Mund ist geschützt durch ein aus Enzymen und Speichel bestehendes sensibles Bio-System in der Mundflora, das die „guten“ Bakterien unterstützt und das Vermehren der „schlechten“ Bakterien verhindert. Bestimmte Aktivitäten oder Umstände können zu einem Rückgang der Speichelproduktion und damit zur Störung der Balance der sensiblen Mundflora führen, z.B.: Alkoholgenuss Rauchen Stress Lange Flugreisen Mundatmung beim Schlafen Anstrengung durch körperliche Aktivitäten 2 Darüber hinaus sind viele Medikamente verantwortlich für erhöhten Feuchtigkeitsbedarf im Mund, z.B.: Antihistaminika Antidepressiva Diuretika